curriculum vitae

Eliane Blumer

Künstlerischer Lebenslauf

 

Ich wurde 1985 in St. Gallen geboren, wo ich auch heute lebe. Nachdem ich einige Jahre als Primarlehrerin tätig war, besuchte ich 2012 die Schauspielschule Zürich (SSZ), welche 2013 in die SAMTS (StageArt Musical & Theatre School) integriert wurde und schloss diese im Sommer 2016 erfolgreich ab.

In meiner Jugendzeit besuchte ich über 13 Jahre lang den Tanzunterricht (Modern Dance) bei Dagmar Ammann in Gossau und während meiner Ausbildung am Gymnasium Friedberg entdeckte ich die Faszination, Liebe und Freude zum Theater. Nachdem ich in Max Frischs Andorra die Barblin spielen durfte, wusste ich, dass das Theater meine Leidenschaft und das Wichtigste in meinem Leben ist.

Mit Kindern brachte ich als Regisseurin mehrere Theaterstücke auf Schul- und Vereinsbühnen und stehe auch in etlichen Inszenierungen immer wieder selbst im Rampenlicht. In der Kellerbühne St. Gallen brachte ich mit meinen Tierrollen in diversen Märchen schon viele Kinderaugen zum Leuchten.

Seit 2015 bin ich immer wieder Gast im FigurenTheater St. Gallen und spiele dort in verschiedenen Produktionen mit. 2016 entwickelte und realisierte ich mit "timeo ergo sum - ein Tanztheater der Emotionen" mein erstes eigenes Projekt.

Bereits 2x durfte ich in der Kellerbühne unter der Regie von Matthias Peter die Regieassistenz übernehmen.

Im Frühjahr 2017 gründete ich mit dem Puppenspieler und Regisseur Sebastian Ryser die freie Theatergruppe "Theater fabula!". Im Oktober 2017 brachte ich mit dem Theater fabula! in einer Co-Produktion mit dem FigurenTheater St. Gallen mein erstes professionelles Solostück "Cinderella" auf die Bühne. Ein Jahr später folgte mit dem humorvollen Stück "die Glücksforscher" eine weitere erfolgreiche Co-Produktion.

Im März 2019 schloss ich die einjährige Ausbildung zur professionellen Sprecherin an der Speech Academy in Winterthur ab. Seit November 2019 spiele ich das Familienstück "Samichlaus gsuecht!" als Erzählerin, Puppen- und Schauspielerin. Im Februar 2020 hatte das Erzähltheater-Stück "Der kleine Prinz" Premiere.

Im Sommer 2020 spiele ich im Sihlwald ZH im Märchen "De gstifleti Kater" den gestiefelten Kater, eine Produktion des Theater NI&CO.


Steckbrief

Name: Eliane Blumer
Wohnort: St. Gallen
Geburtsdatum: 3. März 1985
Grösse: 1.52m
Statur: sportlich
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: blau-grau
Dialekt: St. Galler
Sprachen: Schweizerdeutsch (Muttersprache), Deutsch/Bühnendeutsch (sehr gut), Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)
weitere Fähigkeiten: Tanz, Klavier, Skifahren, Kochen, Backen, Gesang, Fotografie

Download
Curriculum Vitae
CV Eliane Blumer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 333.2 KB
Download
Künstlerischer Lebenslauf
künstlerischer Lebenslauf_EB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 364.0 KB